Reitstall Nußbaum

____________________________________________________________________________________________________________________________

Zur Zeit haben wir eine Boxe frei ! 

 

Herzlich willkommen  

Der Sitz der Familie Nußbaum ist das Gut Oben Oetzbach, welches in den 30er Jahren unter den beiden Brüdern geteilt wurde. Otto Nußbaum, der jüngere Bruder, behielt den Stammhof. Für den älteren, Robert Nußbaum entstand auf der anderen Seite der neue Hof Gut Neu Oetzbach an der Wülfratherstr. 62 mittlerweile 262.

Pferde standen schon immer im Mittelpunkt der Höfe, ob als Arbeitspferde oder Reitpferde.

Robert Nußbaum sen. hat den Hof ausschließlich landwirtschaftlich Genutzt bis er in den 60er Jahren von Robert Nußbaum jun. als Reitstall umstrukturiert wurde. Boxen entstanden und 1970 wurde eine Reithalle gebaut. Mittlerweile hat sich der Hof zu einem modernen Reitbetrieb mit überdachter Führanlage; zwei Hallen; 3 Reitplätzen und großen Weiden ausgedehnt.

Seit 5 Jahren ist auch der Juniorsohn Achim Nußbaum mit im Betrieb. Er gibt einen Teil des Schulunterrichtes sowie Einzelunterricht in Dressur und Springen.

Durch seine Turniererfolge im Springen bis hin zur Klasse M ** und regelmäßigen Unterricht, unter anderem bei Heinrich Herrmann Engemann aber auch im Dressurbereich, sorgt er für einen qualifizierten Unterricht. Achim Nußbaum ist Pferdewirt Schwerpunkt Reiten ( Bereiter FN ) Pferdefachwirt Zucht und Haltung
und verfügt über die Trainerlizenzen C und B.

Heu und Heulage wird so weit möglich auf unserem eigenen Grünland erzeugt.
Unser Kraftfutter wird täglich frisch mit Öl und Mineralien angereichert.

Wir verfügen über ein gutes Ausreitgelände mit abgepachteten Ackerrandstreifen.